Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder England
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/crazychaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hochseilgarten

Hört sich doch eigentlich ganz gut und witzig an oder?
Dachten wir auch. War es eigentlich auch, wäre da nicht ein kleiner Haken gewesen: Ich habe mir dauernd weh getan.
Bei den Seilrutschen auf die Erde bin ich jedes Mal öfters mit dem Rücken auf den Boden geschlagen weil meine Seilwinde zu lang war, bei den Seilrutschen von Plattform zu Plattform bin ich aus dem selben Grund jedes Mal gegen die Plattform gekracht. Mein linkes Bein ist jetzt blau. Weil ich "Schwingen-wie-Tarzan-an-der-Liane" (haha!) nicht hinbekommen habe, blutet jetzt auch noch mein rechtes, da auf der Zielplattform keine Matten lagen -.-
Insgesamt war es schon eine coole Erfahrung (abgesehen vom Schmerz), aber eine die ich nicht unbedingt nochmal machen muss


Musik: Blue Mink - Good Morning Freedom
28.6.08 19:26


Felix und Tobis 18.

Eine ziemlich gute Party, von den negativen Stimmungsschwankungen beim 0:1 für die Türkei und dem 2:2 abgesehen! Am Ende hatten dann doch noch alle einen guten Grund sich zu besaufen und die 200l waren ganz schnell weg.
Außerdem war es die ERSTE PARTY, auf der das Buffet NICHT zerstört wurde, sprich: keine Würstchen an Garderobe oder in Jackentaschen, kein Ketchup an der Wand oder am Fenster, keine von Sekt aufgeweichten Brötchen.

Auf dem Nachhauseweg (zu Fuß!) ist dabei auf dem Feld folgende Geschichte entstanden:
Im frühen (oder eher schon etwas späteren) Morgengrauen schritten sie zum ersten Hahnenschrei, begleitet von dem Wiehern der Pferde und dem morgendlichen Hundegebell, der Sonne entgegen über die Felder nach Hause. Während die Kinder im Waschzuber badeten und der Vater die ersten Hühner schlachtete bereitete Maria in stundenlanger, harter Arbeit den Eintopf für ihre Familie zu um die rotwangigen Kinder zu sättigen.
Daraufhin ging jedes Familienmitglied seinem Tagewerk nach, der Vater schoß ein Reh, die Kinder sammelten Beeren und die Mutter kümmerte sich um den spärlichen Haushalt.
Bei Einbruch der Dunkelheit versammelte sich die ganze Familie um den Kamin um im flackernden Feuerschein gespannt dem Vater, den Jüngsten auf dem Schoß, zuzuhören wie er aus der Bibel liest.
by Carsten, Maria, Ninni


Musik: Blue Mink - Randy
26.6.08 16:10


Tiger im Bad II

Die zweite Vorstellung mit dem anderen Cast war natürlich (wie nicht anders zu erwarten) genauso gut wie die erste. Jetzt hätte ich gerne eine dritte mit den coolsten und witzigsten Schauspielern aus beiden Stücken ^^


Musik: Alina - Mabel's Prayer
24.6.08 16:44


Tiger im Bad!

Die Literaturaufführung war mal riiiichtig lustig, das Deutschlandspiel danach auch! Ob das an meinem erhöhten Alkoholpegel oder an den Dastellern lag ist ungewiss :D
Gestern Abend stand es dann fest: Deutschland gegen die Türkei! Ehrlich gesagt, habe ich Angst vorm Bürgerkrieg!


Musik: Pulp - Common People
21.6.08 12:00


Sommerkonzert

Nach einer unglaublich spannenden Literatursession mit Effi Briest bei der nicht nur ich eingeschlafen bin, war gestern Abend das Sommerkonzert! Saufen für einen guten Zweck, die Andheri-Hilfe, und das Super-Special fast am Schluss: Alina! Einfach nur geil, geil, geil! Habe heute von ihr endlich Mabel's Prayer geschickt bekommen und höre es jetzt auf repeat, außerdem habe ich endlich die schon längst fällige Alina Fan Gruppe im schuelervz gegründet Bitte beitreten!


Musik: Alina - Mabel's Prayer
18.6.08 12:46


Forrests Party

Es war einfach nur geil! Bis 5 Uhr nur gesoffen und andere lustige Sachen getrieben :D! Einfach nur toll!
Als ich irgendwann auf der Couch geschlafen habe und Forrest von ihrem Teppich aufgestanden auch endlich hoch gekommen war, musste ich dann aber doch schlafen, wenn auch nur bis 10 Uhr! Damit haben wir nur knapp Dany und Sascha verpasst die noch bis 9 hinter der Theke gesessen oder geschlafen hatten
Den restlichen Tag dann nur geschlafen und Feuchtgebiete gelesen - ein Buch, was bei Diät nur zu empfehlen ist! Unglaublich ekelhaft und vielleicht deswegen so fesselnd !


Musik: Blue Mink - The Banner-Man
14.6.08 20:45


Badminton

Heute war ein supertoller Scheißtag
10 Stunden Schule am Stück komplett ohne Hausaufgaben und Ahnung - überstanden! Inklusive einer selbstgeschriebenen Rezension im Deutsch LK über ein Buch, das ich nicht gelesen habe :D
Nach einer kleinen Heuleinlage haben ein paar Freunde und ich dann Badminton gespielt, und jetzt zittert mein Handgelenk wenn ich das anstrenge und ich kann nichts schweres mehr heben! Außerdem habe ich dauernd so komische Herzstiche, ich glaube ich werde alt!

Das einzig Schöne heute war der Film "Der geheime Garten", den ich mit Corinna geguckt habe. Wer ihn noch nicht kennt - unbedingt gucken. Einfach nur schöööön und ein schönes Happy End mit niedlichen Darstellern


Musik: Matt Nathanson - Laid
27.5.08 23:35


Interessante Dinge

Die letzten 6 Wochen waren euphemistisch ausgedrückt nicht die rosigsten. Doch es gibt nicht nur Negatives zu berichten. Neben vielen unangenehmen Erfahrungen habe ich auch drei Interessante gemacht :D

1) Wer viel weint muss viel trinken :D
2) Vermischen sich Tränen und schwarze Tinte wird die Tinte grün!
3) Wer viel weint nimmt viel ab! Bis jetzt schon 4kg! *Halleluja*

Musik: Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk
26.5.08 20:35


Wieder Zuhause...

Bin jetzt schon seit einer Woche wieder Zuhause... es ist total unwirklich das ich überhaupt weg war!! Habe bis jetzt noch keinen einzigen Tag Zuhause gesessen und habe dauernd irgendwelche Verabredungen :D Das ist ganz ungewohnt, auch das man auf den Parties nicht um halb 11 rausgeschmissen wird :D
Alles in allem wars einfach ne tolle Zeit in England und Ostern fahr ich wieder hin *freu* =)=)=)
29.12.06 14:06


Alex Party II

Gestern war Alex Party und es war voll witzig :D:D später aber glaub ich nicht mehr so... bin heute morgen in Klamotten aufgewacht und hab erstmal 6mal gekotzt! Halleluja! Zum Glück fahre ich in 3 Tagen nach Hause ich bin hier fürs Leben blamiert :D
17.12.06 23:09


Letzter Schultag...

Heute war mein letzter Schultag hier in England... und es war sooo traurig Aber von Anfang an: Gestern hatte meine Deutschlehrerin mir schon eine Karte und Schokolade geschenkt und heute hatten wir erstmal die ersten 2 Stunden Unterricht, dann war Break in der meine Inforamtik Lehrer eine kleine Miniabschiedsparty organisiert haben, meine eine Lehrerin hat mir einen Kuchen gebacken und die andere hat mir ein Buch geschenkt was ich schon immer wollte und beide zusammen haben mir riesige Fotos von unserem Info Kurs ausgedruckt und einen Lesezeichenkalender von London geschenkt!! Das war schonmal supertoll...
Dann war 2 Stunden Christmas Karaoke, war total witzig :D
Danach dann Mittagspause und ich habe von meinen Freunden 14 Weihnachtskarten, einen Elvis Kalender und einen Elvis Schlüsselanhänger bekommen!!!
In den letzten 2 Stunden war dann final assembly das war total verrückt die haben so ein komisches Lied gesungen und jede Stufe musste dann was anderes schreien (also nacheinander) das war auf jedenfall komisch und ich habs nicht ganz verstanden :D
Nach der Schule habe ich mich dann von allen verabschiedet und meine Freunde haben mit mir einen Kreis gemacht und 'Goodbye' gesungen und das war sooo traurig :'( Ich will noch nicht nach Hause!!! Das ging alles viel zu schnell!!!
15.12.06 21:00


ICT Trip

Jaaa heute war ich auf einer Informatik Exkursion! Und zwaar in London irgendwo auf einer Konferenz über den Nutzen von Informatik und dann haben Leute von verschiedenen Firmen Reden gehalten... teilweise wars ja ganz interessant aber das meiste war langweilig und meine Lehrerin ist eingeschlafen lol! Doof war das ganze aber weil das in einer Kapelle (!!!!) war und die Sitze steinhart waren... und wir mussten da 3 Stunden sitzen!! Aber die Bahnfahrt hin und zurück war witzig :D
13.12.06 21:23


Nikolaus... Weihnachten... WTF?

Ich lese gerade Corinnas Blog und was lese ich?? Ich habe doch glatt Nikolaus verpasst... keinen einzigen Gedanken dran verschwendet! Weihnachtliches feeling ist auch was anderes... Engländers kennen anscheinend keinen Adventskranz oder so und ich habe bis jetzt nur ein geschmücktes Haus gesehen, dessen Bewohner anscheinend für die ganze Straße mitgeschmückt haben alles blinkt und leuchtet...
8.12.06 22:36


Wo ich überhaupt bin

Mir war langweilig und da habe ich mir überlegt, dass ich langsam mal rausfinden könnte wo ich überhaupt bin ^^

Meine Straße und meine Schule in Google Earth:


Bromley liegt in Kent in der Region Greater London, hat ca. 300.000 Einwohner und setzt sich aus folgenden Stadtteilen zusammen:
Anerley, Beckenham, Bickley, Biggin Hill, Bromley, Bromley Common, Chelsfield, Chislehurst, Downe, Elmstead, Farnborough, Green Street Green, Hayes, Keston, Kevington, Mottingham, Orpington, Penge, Petts Wood, Pratt's Bottom, Shortlands, Southborough, St Mary Cray, St Paul's Cray, Sundridge und West Wickham. (boa ist das cool wenn diese Namen einem was sagen :D)
7.12.06 21:38


2 Französinnen

Sind mal wieder 2 Französinnen da aber wie immer sehe ich die kaum weil die dauernd sight-seeing sind -.- naja die sind sowieso komisch... seit die da sind liegt im Bad ein riesiger grüner Spitzen-BH :D Den hat eine von denen da wohl vergessen... :D
Genau heute in 2 Wochen fahre ich auch schon wieder nach Hause Das ging alles so schnell! Heute war das letzte Mal Aerobics weil ich nächste Woche Mittwoch auf ICT Trip bin und nächste Woche Freitag ist schon der letzte Schultag! Am letzten Tag ist Christmas Karaoke und die Arschis haben mich schon angemeldet und zwar um die Spice Girls zu covern (mit noch anderen)!! Muss noch gucken wie ich da wieder rauskomme :D
6.12.06 21:12


Party For The Old People

Heute (Montag) hat unsere Stufe eine Party für Senioren in einem Heim eine Straße weiter geschmissen!! Es sind ca. 40 gekommen! Gekommen = Wir haben alle in einer langen Schlange in ihren Rollstühlen zur Schule geschoben :D Wir hatten also einen Rollstuhlzug und als wir über die Straße mussten haben wir einen Stau produziert weil alle Autos warten mussten bis 40 Leute mit Rollstühlen auf der anderen Seite waren :D Auf der Party selber gabs dann ein bisschen Entertainment, ein paar haben getanzt, gesungen und Instrumente gespielt. Und natürlich gegessen und TEE getrunken :D Und dann nach 2 Stunden die ganze Rollstuhlkarawane wieder zurück :D
Alles in allem war es voll witzig und die Senioren waren fast alle voll süß... eine von ihnen war 102!!! Naja, ich habe jetzt allerdings Muskelkater in den Armen vom Rollstuhlschieben ^^
4.12.06 18:36


Alex' Party

Samstag Abend war ich bei Alex und es war voll toll =) Das erste Mal das ich mich wie Zuhause gefühlt habe also in Partysicht lol von den Alcopops abgesehen!
4.12.06 18:31


Viel passiert...

ist inzwischen ja schon, ich hatte nur einfach keinen Nerv es zu schreiben =) Aaaalso...
Freitag Abend hat mich Amelia zu sich nach Hause eingeladen... es war so wie es sich anhört! Anders! Nachher durfte ich auch nicht alleine zur Bushaltestelle gehen und wurde nach Hause gefahren *lol*. Im Endeffekt war es doch ganz lustig ^^
Samstag war hier Christmas Market, sowas wie bei uns auf der Schule Andheri Basar nur mit vielen kleinen Ständen, teilweise auch von außerhalb, die alle für unterschiedliche Sachen gespendet haben (oder auch nicht). Meine Gastmutter hat sich voll gefreut weil sie sich ein Los für 50p gekauft hat und dafür eine Flasche Whiskey gewonnen hat xD
Sonntag war ich wieder in Camden aufm Markt, diesmal mit Leuten die sogar bezahlen!! *surprise* Es war eigentlich voll cool und ich habe mir ein Elvis T-Shirt gekauft, aber gegen Ende haben sich Katie und James dazu entschieden genau neben einem Zeugen Jehova der durch ein Mikrofon ununterbrochen die Botschaft Gottes verkündet hat einen Streit zu haben... Juliet und ich konnten uns also eine halbe Stunde lang irgendein Jesus-Gequassel anhören -.-
Und geestern, am Dienstag, hat meine Mama mir einen Adventskalender geschickt :D ist das nicht cool??? Ich war schon ganz betrübt weil ich keinen habe, und schwupps hab ich einen im Briefkasten :D Nur leider hat der 600kcal :S Naja ich werds überleben!
BIKINIFIGUR 2007!!!
29.11.06 22:28


Darf ich noch schnell meine Freunde grüßen?

Ok gut, dann grüße ich mal die Kerstina aus Säschtem, die heute ihren 18. Geburtstag feiert! Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!
Dann grüße ich noch die Sandra aus Säschtem die mir in meinem Gästebuch mitgeteilt hat, dass mein Name in der Europaschule auf dem Tisch geschrieben ist! Oute dich, Kürbis!
Dann grüße ich noch meine Busenfreundin Eva, meine beste Freundin Vera in Frankreich, Honey Bunny, die mich mit Informationen aus der trauten Heimat versorgt und meine Knutschfreundin die mal was von sich hören lassen soll.
Nicht zu vergessen ist meine Gammelfreundin Corinna in Alaska, der gerade kalt ist weil es immer um die -40 grad da oben ist!
21.11.06 22:20


OMG

Ich gucke gestern ganz relaxt Fernsehn bis ich folgendes gucke:
Ein Ehepaar ist recht religiös und will soviele Kinder haben wie Gott ihnen schenken möge. Und schwupp, haben sie 15 Kinder. Diese sind aber nicht etwa außer Kontrolle und ein Fall für die Supernanny sondern die Mädchen haben alle megalange Haare (So lange Haare Gott ihnen schenken möge?) und tragen alle immer Kleider, die Jungs haben alle Seitenscheitel und tragen nur Polohemden und beige Hosen... Dann wurden auch noch alle von der Mutter (natürlich lange Haare und Kleid) Zuhause unterrichtet, alle Kinder lernen Klavier und Geige und dauernd wird gebetet. Außerdem wurde streng darauf geachtet, dass die Kinder nie alleine mit dem anderen Geschlecht sind - um ihre Herzen zu schonen (das älteste Kind war 16).
Enkelkinder wird es aber anscheinend aber doch geben, denn (wie sollte es anders sein) - alle Kinder wollen soviele Kinder wie Gott ihnen schenken möge...

Die Reportage war natürlich aus Amerika XD
21.11.06 22:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung